Die Seele baumeln lassen ?!

 

Im Urlaub soll man die Seele baumeln lassen. Aber wie ging das nochmal?

 

Wenn die Ferien beginnen, erhält der Deutsche von evangelischen Pfarrern, Tourismusfachleuten und der Tante Hilda den Rat, er solle nun die Seele baumeln lassen. Mag auch unklar sein, wie eine Seele beschaffen ist, ja, ob es sie überhaupt gibt, egal – was mit ihr in den Ferien zu geschehen hat, weiß jeder: Baumeln soll sie, und zwar »einfach mal«. 


Es fällt auf:

Was immer in der Welt geschieht, die Medien veröffentlichen Ratschläge dazu. Kommt eine Hitzewelle, stehen in der Zeitung »Zehn Tipps, wie Sie die Hitze überstehen«. Wetten, dass dabei auch der Hinweis ist, man solle genug trinken? Ja, ist es denn zu fassen?! Haben die Menschen keinen Durst mehr? Welcher Grad an Verblödung hat uns erfasst? In welchem Stadium der Infantilisierung leben wir, dass wir uns von der Zeitung sagen lassen, dass wir TRINKEN müssen?! 

Die Wahrheit ist: Die Menschen sind dem Stadium der totalen Unfähigkeit sehr nahe. 
Sie können gar nichts mehr dank Ihrer Spielzeuge....

und der beschleunigten Zeit...

 

Ein kurzer Blick in die neuesten Untersuchungen über ihr tägliches Verhalten lehrt:

Sie bekommen zu wenig Kinder, sie heiraten nicht, sie wissen nicht, wie man eine Steuererklärung ausfüllt, sie verlernen Lesen und Schreiben, Mathematik haben sie noch nie beherrscht, sie machen keinen Freischwimmer mehr und ertrinken jetzt schon im Spaßbad, sie haben vergessen, wie man flirtet, sie können keine Großprojekte planen, sie treiben zu wenig Sport, sie setzen keine Kommata, sie schreiben »Strasse« statt »Straße«, ernähren sich falsch, kennen keine Kinderlieder, gehen nicht zur Wahl, sehen nicht mehr fern.

Sie blinken nicht mal mehr, wenn sie die Fahrbahn wechseln. 

 

wir haben deshalb auf Schloss Weißenburg eine Zeit der

Entschleunigung zu bieten.... keine TV GERÄTE

ausser zu SPORTLICHEN HIGH LIGHTS im Themen Biergarten

 

Unser Beherbergungsangebot richtet sich an Reisende die für eine Nacht oder länger verweilen möchten, an Künstler, an Schriftsteller, an Musiker, an Familien natürlich auch gerne mit Ihren lieben Vierbeinern

die eine längere Friedenspause benötigen...

 

Auf Schloss Weißenburg lässt es sich zufrieden entspannen, die Natur um uns herum ist wunderbar zu erleben und lässt sich durchwandern vom Tal bis zur nächsten Anhöhe...und noch viel, viel weiter...

 

Finden Sie angenehme Atmosphäre bei gemütlichen menschlichen Runden , bei einer Flasche Wein zum gemeinsamen Gespräch. Familien, Weltenbummler und Zeitreisende empfangen wir gerne .

 

Fragen und Antworten kosten nichts.... dennoch der Verbleib....wir wünschen Ihnen eine gute Zeit

 

liebe Grüße und bis bald...

 

 

Ihre Gastgeber

Familie Antje & Carsten Bernhardt

 

Impressum